Manuelle Verfahren / Craniosacral Therapie

Unter den manuellen Verfahren versteht man die Behandlungen, welche man mit blossen Händen ausführt. Man behandelt auf körperlicher Ebene und kann dadurch zusätzlich Einflüsse auf die Psyche, das vegetative Nervensystem und den Energiekörper haben.

 

Der Ursprung der manuellen Behandlungen wie man sie heute kennt in Form von Osteopathie, Physiotherapie oder Chiropraktik ist die Massage. Bereits Hippokrates (ca. 460-370 v. Chr.) und Galenos (129-199) verschrieben die Massage als Therapie. Im späten Mittelalter war es dann Paracelsus, der die Massagebehandlung in Kombination mit ätherischen Ölen und Kräutern zur Rehabilitation nutzte. 

 

„Wie jeder Mensch instinktiv eine geschwollene und deshalb schmerzende oder gestoßene Stelle seines Körpers reibt oder drückt und so versucht, den durch die Spannung verursachten Schmerz zu mindern, so wird dieses instinktive Mittel wohl auch als Heilmittel zu allen Zeiten angewandt worden sein.“ - Franz Kirchberg 1926

 

Die manuellen Verfahren werden patientengerecht und zielgerichtet in die Praxis umgesetzt. Dabei spielen naturheilkundliche Überlegungen eine wichtige Rolle. Fundierte Kenntnisse der Anatomie, Physiologie und Pathologie sind dabei eine wichtige Voraussetzung. Mit den erlernten Verfahren und Anwendungsformen werden sowohl am Bewegungsapparat, als auch an den inneren Organen gezielt Einfluss genommen.

 

Manuelle Verfahren werden bei akuten und chronischen Beschwerden symptomatisch oder kausal eingesetzt. Das heisst, dass man durch die Körpertherapie auch präventiv arbeiten kann. Zudem bewirkt die Körpertherapie eine Entspannung auf den gesamten Organismus, fördert die Selbstheilungskräfte, reduziert Stress und steigert das Wohlbefinden.

 

Die Körpertherapie eignet sich angepasst auch sehr gut für Kinder und Säuglinge.

 

Teilbereiche aus den manuellen Verfahren sind unter anderem:

-Klassische Massage und andere Massagetechniken

-Fussreflexzonentherapie

-Craniosacrale Osteopathie

-Viscerale Osteopathie (spez. Arbeit an inneren Organen)

-Atlasologie

-einzelne Griffe aus der Chiropraktik

-manuelle Behandlungen

-Schröpfen / Moxa

-Medical Taping

 

Anwendungsgebiete

-akute und chronische, statische und muskuläre Beschwerden (Migräne, Hexenschuss, etc, etc)

-Stress / Müdigkeit / Erschöpfungszustände, psychische Beschwerden

-Verdauungsprobleme, Nieren- und Blasenleiden

-gynäkologische Beschwerden, Monatsschmerzen, Kinderwunsch

-Gewichtsprobleme

-zur Vorbeugung von Krankheiten

-vor und nach körperlichen Aktivitäten

-nach Verletzungen / zum lösen und entstören von Narben

-zur Steigerung des Wohlbefindens / Anregung der Selbstheilungskräfte

 

 

Craniosacral Therapie – die sanfte Behandlung mit breitem Wirkungsspektrum

 

Craniosacral Therapie ist eine ganzheitliche, sanfte, doch effiziente Körpertherapie. In ihr verbinden sich wissenschaftliche Erkenntnisse, mit der geschulten Wahrnehmung des Therapeuten, auf einzigartige Weise. Diese Therapieform setzt an der Wurzel des Spannungskreislaufes an. Durch sanfte Impulse werden Blockaden im Bindegewebe, in den Gelenken, im Schädel und in den Meningen (Hirn- und Rückenmarkshäuten) gelöst. Dieses Loslassen auf körperlicher und oft auch auf emotionaler Ebene, ist die Basis für den Selbstheilungsprozess und die Gesundheit. Eine wohltuende, tiefe Entspannung wächst von innen heraus und ermöglicht eine nachhaltige Regeneration.

 

Die Behandlung findet am bekleideten Körper und liegend, manchmal auch sitzend, statt. Teilweise begleitet durch kurze Wortwechsel. Häufig entstehen jedoch längere, stille Momente.

 

Craniosacral Therapie kann in jedem Moment des Lebens zur Förderung und Erhaltung des Gleichgewichts zwischen Körper, Geist, Seele und Umwelt beitragen. Vom Neugeborenen bis zum betagten Menschen.

 

Die Behandlung bei Kindern wird angewandt bei:

-Schreikindern

-Lösen von SS- und Geburtstraumas

-Schiefhals

-Schlafproblemen

-Lernschwierigkeiten

-ADS / ADHS

-etc

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN:

Dienstag 08 - 18 Uhr

Mittwoch 18 - 20 Uhr

Samstag 08 - 12 Uhr

Termin nach Vereinbarung